Springe zum Inhalt

Patienteninformation

Ablauf

Für die logopädische Behandlung benötigen Sie von Ihrer behandelnden Fachärzt_in (z.B.: Kinder-, HNO-, Zahnärzt_in oder Neurolog_in) eine Verordnung. Diese müssen Sie vor Beginn der Therapie bei Ihrer Krankenkasse chefärztlich bewilligen lassen. Am Ende der Therapie erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie zusammen mit der bewilligten Verordnung bei Ihrer zuständigen Krankenkasse einreichen können.

Ich bin Wahllogopädin, daher werden bei den gesetzlichen Krankenkassen 50 – 70% und bei Zusatzversicherung bis zu 100% der Therapiekosten refundiert.

Tarife

Tarife laut Empfehlung des Logopädieverbandes:

T3: 60 Minuten = Euro 90,-  (45min Therapie + 15min Vorbereitungs- Nachbereitungszeit ohne Patient_in)

T2: 45 Minuten = Euro 70,-  (35min Therapie + 10min Vorbereitungs- Nachbereitungszeit ohne Patient_in)

T3 mit Hausbesuch: 60 Minuten = Euro 105,-  (45min Therapie + 15min Vorbereitungs- Nachbereitungszeit ohne Patient_in)

Für eine Einzelstunde Diagnostik oder Beratung ist eine Einreichung der Kosten bei Ihrer Krankenkasse nicht möglich, d.h. für diese Kosten müssen Sie selbst aufkommen.

Terminvereinbarung / Absagen

Um einen Termin zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei mir. Auch bei weiteren Fragen bezüglich des Ablaufes stehe ich gerne zur Verfügung!

Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, so besteht die Möglichkeit, diesen mindestens 24 Stunden vorher kostenlos abzusagen, oder zu verschieben.

Spätere oder fehlende Absagen werden mit 50% des jeweiligen Tarifs verrechnet und können nicht bei der Krankenkasse eingereicht werden.